2022  |  Impressum  |   Kontakt  |   Drucken   |  english  |  polish

www.ic-uckermark.de
info@ic-uckermark.de
0049 3332 – 53 89 0

News

Der 14. Europäische Wirtschaftskongress fand vom 25. bis 27. April in Kattowitz statt.

Der 14. Europäische Wirtschaftskongress fand vom 25. bis 27. April in Kattowitz statt.

Der 14. Europäische Wirtschaftskongress fand vom 25. bis 27. April in Kattowitz statt. Sie ist eine der größten und wichtigsten Wirtschaftsveranstaltungen in Polen. Während der Veranstaltung treffen sich Vertreter der europäischen Wirtschaft, der lokalen Behörden und der Regierung. Neben den Plenarsitzungen finden zahlreiche Podiumsdiskussionen und Sitzungen statt. Die diesjährige Veranstaltung fand im Schatten des Krieges in der Ukraine statt, aber das Spektrum der diskutierten Themen war viel breiter. Ein äußerst wichtiges Thema ist immer die deutsch-polnische wirtschaftliche Zusammenarbeit. Der Handel zwischen den beiden Ländern hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Polen ist bereits einer der fünf wichtigsten Handelspartner Deutschlands, während die Bundesrepublik der größte Empfänger polnischer Exporte ist. An der Veranstaltung nahmen Vertreter des Business Location Network - Herr Silvio Moritz, stellvertretender Bürgermeister von Schwedt/Oder und Herr Aleksander Buwelski - als Vertreter des Investor Center Uckermark teil. Durch die Podiumsdiskussion zur deutsch-polnischen Zusammenarbeit und die Gespräche hinter den Kulissen konnten neue, vielversprechende Kontakte geknüpft werden. Zu den besprochenen Themen gehörten die Investitionen polnischer Unternehmen in Deutschland, einschließlich des Problems der Nachfolge. Die Energiewende und das Potenzial von Wasserstoff als saubere Energiequelle waren ebenfalls einer der wichtigsten Diskussionspunkte.